Mon Desir: Vrolijk, avontuurlijk, hartelijk

Mit Segeln erlebt man
mehr als nur Meer

Unser Schiff

Segeln mit einem
Plattboot in Holland

Arrangements

Wo liegt
die Mon Desir?

Liegeplatz Mon Desir

Geschichte der Mon Desir

In 1903 wurde das Schiff auf der Werft von Teun van Duivendijk in Lekkerkerk als Einmastklipper gebaut und auf den Namen Adriana Johanna getauft.

In den ersten 15 Jahren hatte sie drei verschiedene Namen. Von Adriana Johanna wurde sie in Beredina umgetauft, später nannte man sie Hoop en Vertrouwen. Nach dem Zweiten Weltkrieg bekam sie einen neuen Besitzer, der ihr den Namen Mon Desir gab, was „mein Wunsch" oder „mein Verlangen" bedeutet.

Fracht- und Wohnschiff
Das Schiff fuhr lange Zeit als Frachtschiff unter Segeln. Erst in den fünfziger Jahren wurde ein Motor eingebaut und die Segeltakelage entfernt. 1963 erhielt sie einen neuen Motor (Gardner 150 PS), der die Mon Desir bis heute antreibt. Ausserdem wurde das Schiff fünf Meter verlängert, um mehr Frachtraum zu gewinnen. Bis ins Jahr 1978 tat die Mon Desir Dienst Frachtschiff. Wieder um fünf Meter verkürzt lag sie anschliessend beinahe ein Jahrzehnt als Wohnschiff in einem Kanal.

Eine neue Bestimmung als Segelpassagierschiff...
1987 wurde das Schiff durch die vorherigen Besitzer, die Familie van der Cingel, zu einem Charterschiff umgebaut. So entstanden 25 Schlafmöglichkeiten und die Mon Desir bekam einen zweiten Mast.
Seit 2003 ist Sebastiaan Prins stolzer Eigner der Mon Desir. Mehr als 10 Jahre ist das Schiff mittlerweile in seinem Besitz. Sebastiaan hat in dieser Zeit jeden Quadratmeter unter Deck mindestens einmal umgebaut oder erneuert. Ein paar Projekte finden Sie unter diesem Link.

Arrangements

Mehr arrangements
Reisen für Einzelbucher

Reisen für Einzelbucher

Alleine unterwegs? Melden Sie sich an für eine Mitsegelreise. Segeln,...
Wochenende

Wochenende

Verbringen Sie ein wunderschönes Wochenende gemeinsam mit der Familie...
Wochentörn

Wochentörn

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Urlaubswoche bei uns an Bord!
Tagestörn

Tagestörn

Segeln Sie dieses Jahr zum Betriebsausflug mit Kunden und Kollegen. Oder...